Bad-

KULTUR zum Entspannen und Wohlfühlen

,,DER ENERGIEAUSWEIS"

Was ist eigentlich ein Energieausweis?

Der Energieausweis ist mit dem Typenschein für Ihr Auto vergleichbar.

Viele interessante Kennwerte Ihres Hauses sind darin enthalten, wie zum Beispiel der zu erwartende Heizenergieverbrauch.

Der wichtigste Kennwert ist aber die Energiekennzahl für Ihr Haus (=der spezifische Heizwärmebedarf).

Der ebenfalls sehr prominent angeführte "Gesamt-Energie-Effizienz-Faktor" (fGEE) ist seit 2012 in neuen Ausweisen angeführt und stellt einen Vergleichswert mit einem Referenzgebäude dar.

 

Wer benötigt eigentlich einen Energieausweis?

Bei allen neuen Gebäuden benötigt man einen Energieausweis bereits beim behördlichen Bauverfahren. Auch bei umfassender Sanierung, bei Zu- und auch bei Umbauten ist ein Energieausweis nötig.

Weiters ist ein Energieausweis ebenfalls bei Verkauf, Verpachtung oder Vermietung von Häusern, Wohnungen, Büros oder Betriebsobjekten vorzulegen.

 

Was bedeutet Förderabwicklung?

Wir fragen alle aktuellen Förderungen am zb. Land, Bund  oder den Gemeinden für Sie und Ihr aktuelles Bauvorhaben ab und begleiten die komplette Förderabwicklung bis die Fördergelder auf Ihrem Konto liegen.

Was wir Ihnen bieten ....

Energieausweis Förderabschätzung

Energieausweis Klassik
- ohne Förderung

Energieausweis Dachsanierung only
+ Ansuchen Landesförderung
+ Fertigstellungsmeldung beim Land für Förderungsauszahlung

Energieausweis Premium
+ Ansuchen Landesförderung
+ Optimierung der Maßnahmen
+ Bauphysikalische Beratung und Planung
+ Unterstützung bei den Förderansuchen und nötigen Unterlagen
+ Fertigstellungsmeldung beim Land für Förderauszahlung

Newsletter abonnieren


Sie möchten Informationen zu laufenden AKTIONEN & BRANDHEISSEN THEMEN aus der STARY Handwerkswelt? Dann sind Sie hier genau richtig! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer am Ball!